Huawei HiSilicon Kirin 810 7nm-Prozessor vorgestellt

HiSilicon Kirin 810

HiSilicon Kirin 810

Im Zuge der Präsentation der neuen Huawei Nova 5-Reihe hat der chinesische Hersteller auch seinen neuen Mittelklasse-Prozessor HiSilicon Kirin 810 vorgestellt.

In den letzten Tagen verdichteten sich die Hinweise auf den neuen Mittelklasse-SoC aus dem Hause Huawei. Der neue HiSilicon Kirin 810 soll die Lücke zwischen dem Kirin 980 und Kirin 710 schließen.

Laut Huawei basiert die Kirin 810 auf der 7nm-Prozesstechnologie unter Verwendung der von Huawei selbst entwickelten Da Vinci-Architektur für NPU, die die Software-Effizienz verbessert und die KI-Anwendung beschleunigt.

Darüber hinaus besteht der Prozessor aus zwei leistungsstarken Cortex A76-Kernen (2,27 GHz) + sechs A55-Kernen (1,88 GHz). Die Haupt-CPU wird mit 2,27 GHz getaktet und die GPU ist eine Mali-G52.

Huawei bestätigte auch, dass die NPU-Einheitenleistung des HiSilicon Kirin 810 höher ist als die des Qualcomm Snapdragon 855 und sogar höher als beim hisilicon Kirin 980.

Werde Mitglied in der Huawei Gruppe auf MeWe | Facebook

Der Hersteller verspricht auch einen leistungsstarken „Image Signal Processor“, der dank der besseren Leistung und Algorithmen bessere Fotos machen soll. Gerade bei schlechten Lichtverhältnissen sollen so besser Bilder möglich sein.

Quelle(n):
https://www.fonearena.com/blog/285203/huawei-kirin-810-specifications-features.html

Jörn Schmidt
Über Jörn Schmidt 19378 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*