Huawei Mate 20 Lite: Android 9 Pie kommt bei deutschen Usern an

Huawei Mate 20 Lite Pressebild

Huawei Mate 20 Lite Pressebild

Für das Huawei Mate 20 Lite wird erneut das Android 9 Pie Update an die User verteilt. Die Aktualisierung SNE-LX1 9.0.1.164 (SP53C432E6R1P1) wird erneut ausgerollt.

Eigentlich wurde bereits Ostern das Huawei Mate 20 Lite Android 9 Pie Update ausgerollt. Anscheinend wurde das Update wohl gestoppt, denn nun wird es erneut an die User verteilt.

Im Vergleich zum April gibt es nun bei der Aktualisierung keine Neuerung, weiterhin setzt der Hersteller auf EMUI 9.0.1 als Benutzeroberfläche. Schade, hier hätte man schon EMUI 9.1 ausrollen können.

Das Update ist als Vollversion 3,61 GB groß, der Download im Wlan ist also unbedingt empfohlen. Auch wenn eure persönlichen Daten beim Update nicht angefasst oder gelöscht werden, zur Sicherheit empfiehlt sich aber dennoch ein Backup zu machen.

Werde Mitglied in der Huawei Gruppe auf MeWe | Facebook

Wer also das Huawei Mate 20 Lite sein Eigen nennt, der sollte mal nachsehen, ob ihm nun auch schon das neue Android 9 Pie Update angeboten wird. Wenn nicht, einfach mal manuell anstoßen. Oder ein paar Tage warten, wie immer wird es in Wellen ausgerollt.

Quelle(n):
https://www.huaweiblog.de/news/mate-20-lite-android-9-wird-ausgerollt/

Jörn Schmidt
Über Jörn Schmidt 19428 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*