Huawei P40 Pro: Schon wieder neue Bilder

Schon wieder gibt es neue Renderbilder zum kommenden Huawei P40 Pro. Und diese sehen doch ein wenig anders aus als die von gestern.

Das wir uns dem neuen Huawei P40 Pro Release im Frühjahr nähern, wird anhand der immer häufigeren Leaks deutlich. Erst gestern gab es neue Renderbilder, die das Design des neuen Flaggschiffes zeigen sollen.

Nun legt der Twitter-User @RODENT950 nach und präsentiert uns sein Design. Gerade auf der Vorderseite fällt der Unterschied zu den gestrigen Renderbildern deutlich auf.

Dort war eine „Punch Hole“ in der mitte des Displays zu sehen, ganz wie bei der Samsung Galaxy Note 10-Reihe. Doch die neuen Bilder zeigen eine Dual-Kamera mit „Dual Notch“ auf der linken oberen Seite des Displays.

Auch das Kamera-Design auf der Rückseite sieht deutlich anders aus. Der LED-Blitz befindet sich hier im Kamera-Buckel neben den 5 Linsen der Penta-Kamera. Auch der Platz der Periskop-Zoom-Kamera unterscheidet sich bei beiden Quellen.

Die Penta-Kamera soll aus einem primäre 64 MP Sony IMX686-Hauptsensor, einer Ultraweitwinkel-Kamera mit 20 MP Auflösung, einer Makrokamera, einer Periskopkamera mit 12 MP-Sensor und einer ToF-Kamera bestehen.

Das Huawei P40 Pro wird ein gebogenes 6,5″ Quad-HD+ Display mit einem Verhältnis von 98 Prozent screen-to-body-ratio verbaut haben. Es soll auch eine Bildwiederholungsrate von 90 Hz haben.

Default image
Jörn Schmidt
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Newsletter Updates

Gib Deine E-Mail-Adresse ein, um den Newsletter zu abonnieren und immer die neuesten News zu erhalten

Leave a Reply