Huawei P50 erstes Smartphone mit HarmonyOS out-of-the-box?

Nun da HarmonyOS 2.0 als Beta auf den Huawei-Smartphones verfügbar ist, wurde der letzte Schritt gemacht, sich auch beim Betriebssystem von Android, Google & den USA unabhängig zu machen.

Gleichzeitig kündigte man an, dass es 2021 eine Vielzahl von Modellen mit dem neuen hauseigenen OS geben soll. Doch welches wird das erste sein? Da könnte nun das Huawei P50 ins Spiel kommen.

Das Huawei P50 könnte das erste Smartphone mit HarmonyOS out-of-the-box werden. Das Modell soll im ersten Quartal 2021 vorgestellt werden. Erstmal wäre dann ein Smartphone eines großen Herstellers nicht mehr mit Android unterwegs.

Im nächsten Jahr sollen dann nach und nach alle derzeitigen Huawei-Modelle auf HarmonyOS umgestellt werden. Heißt also auch, dass es von Huawei kein Gerät geben wird, welches Android 11 bekommen wird. Die Arbeit an dem Update würde sich nicht lohnen.

Zukünftig würden dann Huawei-Smartphones mit HarmonyOS laufen. Optisch muss man sich aber an nichts Neues gewöhnen, denn auch hier kommt dann das Aussehen von EMUI zum Einsatz. Optisch also bleibt es bei bekanntem, nur der unterbau ist dann komplett neu.

Quelle(n):
Sina

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.