Huawei plant Vorstellung des neuen HiSilicon Kirin 810 mit dem Huawei Nova 5

HiSilicon Kirin 980 Logo

HiSilicon Kirin 980 Logo

Am 21. Juni steht die Vorstellung der neuen Huawei Nova 5-Reihe ins Haus. Und Huawei hat dafür auch die Präsentation des neuen HiSilicon Kirin 810 geplant.

Trotz der derzeit schwierigen Situation rund um Huawei werden weiterhin neue Smartphone-Modelle und nun auch ein neue Prozessor vorgestellt. Der HiSilicon Kirin 810 soll im neuen Huawei Nova 5 zum Einsatz kommen.

Während das Pro-Modell mit dem HiSilicon Kirin 980 ausgestattet sein soll, wird das Standard-Modell den brandneuen SoC bekommen. Der Octa-Core wird ebenfalls im 7nm-Verfahren hergestellt.

Der Prozessor soll aus 2 x A76 Cores + 6 x A55 Cores und einer Mali-G52 GPU bestehen. Er dürfte eine interessante Alternative für die gehobene Mittelklasse darstellen.

Dort bekommt man eine volle Rückerstattung, falls Google-Anwendungen und -Dienste wie Play Store, Gmail und YouTube und sogar beliebte Nicht-Google-Anwendungen wie Facebook, Instagram und WhatsApp auf dem Gerät nicht funktionieren. Um den Anspruch zu erhalten, sollte das Gerät jedoch nicht älter als 2 Jahre sein.

Werde Mitglied in der Huawei Gruppe auf MeWe | Facebook

Mehr zum neuen Huawei Nova 5 (Pro) und natürlich auch dem HiSilicon Kirin 810 werden wir dann am 21. Juni erfahren.

Quelle(n):
https://www.revu.com.ph/2019/06/huawei-full-refund-no-google-apps/

Jörn Schmidt
Über Jörn Schmidt 18922 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*