Huawei startet Android 8.0 Oreo Beta für seine Lite-Smartphones

Huawei Logo

Huawei Logo

Huawei arbeitet an den nächsten Android 8.0 Oreo Updates für eine Reihe seiner Smartphone-Modelle. Ab heute startet für das Huawei Mate 10 Lite, P10 Lite und P8 Lite 2017 die Android 8.0 Oreo Beta. User der genannten Modelle könne sich bei Huawei anmelden.

Für das Huawei Mate 10 Lite, P10 Lite und P8 Lite 2017 wurde nun die Android 8.0 Oreo Beta gestartet. Wer die neue Android Version testen will, der sollte sich für den FUT (Friendly User Test) registrieren. Ferner benötigt ihr die Huawei Beta App, die ihr hier downloaden könnt.

Nach der Installation der App, müsst ihr euch für das Projekt anmelden. Der Beitritt muss durch den Beta Manager anschließend bestätigt werden, erst dann ist man mit dabei. In zwei Wochen dann sollen die entsprechenden Firmware-Versionen zum Download bereit stehen.

Wer teilnimmt sollte sich aber im klaren darüber sein, dass es sich um eine Beta handelt und natürlich auch Fehler auftreten können. Es kann daher zu Einschränkungen kommen. Es ist davon auszugehen, dass der Beta-Test knapp zwei Monate dauern dürfte, so war es jedenfalls bei Huawei in der Vergangenheit.

Jörn Schmidt
Über Jörn Schmidt 19418 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*