Huawei Watch Fit offiziell vorgestellt

Die Huawei Watch Fit ist offiziell. Für Deutschland hingegen fehlen jedoch noch der Preis und das Verkaufsdatum. Aber in den Vereinigten Arabischen Emiraten geht sie bereits an den Start.

Die Uhr sieht ein wenig aus wie die Apple Watch, jedoch ist das Display länglich in die Höhe gezogen. Ansonsten handelt es sich eher um einen Fitnesstracker als um eine Smartwatch.

Dafür hat sie aber einige interessante Features zu biten, wie ein Blick auf das Datenblatt verrät.

Huawei Watch Fit Spezifikationen

Die Huawei Watch Fit ist mit einem rechteckigen AMOLED-Display mit einer Diagonale von 1,64″ und mit einer Auflösung von 456 x 280 Pixel bei einer Pixeldichte von 326 PPI ausgestattet.

Ein Herzfrequenzsensor, ein Beschleunigungssensor, ein Barometer, ein Umgebungslichtsensor und GPS gehören ebenfalls zur Ausstattung. 96 Workouts-Modi findet man auf dem Fitnesstracker, Sportarten wie Laufen, Radfahren und auch Schwimmen werden erkannt. Die Uhr selbst ist auch 50 m Wasserdicht.

Der Schlaf kann aufgezeichnet werden, ein Sp02-Sensor ist an Bord, auch der Stress kann gemessen werden. SMS, Kalendereinträge und Anrufe werden auf dem Display angezeigt.

10 Tage Akkulaufzeit soll die Huawei Watch Fit bieten. Die Farben Schwarz, Silber und Gold stehen zur Auswahl, die Preise liegen bei umgerechnet EUR 100,00.

Quelle(n):
Huawei

Jörn Schmidt

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.