Hublot Big Bang E Premiere League: Exklusive Wear OS-Smartwatch für 5200 Dollar

Hublot ist eine Premium-Uhrenmarke, daher ist es kein Wunder, dass die meisten Produkte, die das Unternehmen auf den Markt bringt, mindestens ein paar Tausender kosten.

Auch die Premium-Uhrenhersteller wie wie Tag Heuer, Montblanc und Hublot bauen Smartwatches, die aber der breiten Öffentlichkeit kaum bekannt sind. Das könnte natürlich an dessen Preis liegen.

So wie die neue Big Bang e Premier League Smartwatch von Hublot. Von diesem Wearable werden nur 200 Stück zum Kauf angeboten. Und nicht nur die Anzahl ist exklusiv, sondern auch der Preis.

Dabei handelt es sich um eine Titan-Smartwatch, die mit Googles Wear OS betrieben wird und exklusiven Zugriff auf die neue Hublot Loves Football App bietet, die den Nutzer über Anstoßzeiten, Tore, Elfmeter, Auswechslungen, Buchungen, Nachspielzeiten, Aufstellungen und andere Statistiken rund um die Premier League informiert.

Aus technischer Sicht ist die Big Bang E Premier League Smartwatch von Hublot weit weniger beeindruckend. Sie ist mit einem älteren Qualcomm Snapdragon Wear 3100 Chipsatz, 1 GB RAM und 8 GB Speicher ausgestattet. Die Smartwatch verfügt auch über einen ausreichend großen 390 x 390 Bildschirm.

Die neue Hublot Big Bang E Premier League Limited Edition für nicht weniger als 5.200 Dollar erhältlich, vorausgesetzt, sie ist nicht bereits ausverkauft.

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.