Investiert Microsoft in Cyanogen Inc.?

CyanogenMod

Na was bahnt sich denn da an? Angeblich will Microsoft in Cyanogen Inc. investieren. Und nicht nur mit ein paar läppischen Dollar. Hier wird gleich von richtigen Summen gesprochen. Angeblich soll Cyanogen Inc. 70 Millionen US-Dollar Kapital erhalten haben, darunter soll auch das Unternehmen aus Redmond zu sein. Damit gehört Microsoft zu einer Reihe von Geldgebern, die Cyanogen Inc. tatkräftig unterstützen.

Will Microsoft weiter ein Teil vom großen Android Kuchen abhaben? Schon länger verdient man dank diverser Patente und Lizenzen ganz gut an Android. Doch nun geht man aktiv auf einen Entwickler zu und gibt eine Finanzspritze. Microsoft ist nicht alleiniger Geldgeber, wird aber sicherlich einen ordentlichen Batzen zur Verfügung gestellt haben. Und da der CyanogenMod über kurz oder lang sich von Google lösen will, scheint hier Microsoft Potential für eine erfolgreiche Zusammenarbeit zu sehen.

Microsoft beteiligt sich an Cyanogen Inc.

Microsoft könnte über diese Investition versuchen, Microsoft-Dienste in die Android Rom CyanogenMod zu implementieren. Doch nicht nur Microsoft scheint dort eine interessante Zukunft zu sehen, neben Microsoft soll es aber noch andere Firmen geben, die sich eine Minderheitsbeteiligung vorstellen könnten, deren Name wird aber nicht genannt.

Es bleibt spannend zu sehen, wie der Weg der Cyanogen Inc. weitergehen wird. Nach der beendeten Zusammenarbeit mit OnePlus kann das Unternehmen sicherlich jeden Dollar gut gebrauchen. Hoffentlich macht das Unternehmen aber nicht den Fehler, sich von den Geldgebern abhängig zu machen und sich so bei der Entwicklung des CyanogenMod reinreden zu lassen.


Jörn Schmidt

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.