Winamp: Comeback mit offenem Quellcode und neuem Player in Sicht

Winamp Source Code
Quelle: ghacks

Winamp, der einst populäre Audio-Player für Windows, erlebt nach Jahren und wechselnden Eigentümern ein spannendes Comeback.

Nach einer Betaversion im Jahr 2022 und der Einführung einer webbasierten Plattform im Jahr 2023 mit Fokus auf Künstlerförderung und Musikstreaming steht nun der nächste große Schritt bevor.

Am 24. September 2024 wird Llama Group SA, der derzeitige Eigentümer von Winamp, den Quellcode des ursprünglichen Winamp-Players veröffentlichen. Dabei handelt es sich um die klassische Version des Audioplayers und nicht um die webbasierte Version aus dem Jahr 2023.

Interessierte Nutzer können sich auf der FreeLLama-Website registrieren, um Benachrichtigungen über die Veröffentlichung zu erhalten und den Quellcode herunterzuladen.

Zusätzlich zur Veröffentlichung des Quellcodes wird Llama Group SA am 1. Juli 2024 einen neuen Winamp-Player auf den Markt bringen. Dieser soll „der beste Player zum Anhören aller Arten von Audio“ sein und die primäre Option zum Anhören der Musik von Künstlern auf der Winamp-Plattform darstellen.

Viele Winamp-Benutzer werden wahrscheinlich weiterhin die aktuelle Version des klassischen Winamp oder die WACUP-Version verwenden, ein Community-Projekt, das auf dem klassischen Winamp basiert und aktiv weiterentwickelt wird.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Quelle(n):
gHacks

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen Telegram-, WhatsApp-, X/Twitter- oder Mastodon-Kanal oder RSS-Feed!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert