LineageOS 20 auf Basis von Android 13 ist da

LineageOS 20
Quelle: LineageOS

Es gibt Unmengen an Arbeit, die nötig ist, um eine Custom ROM am Leben zu erhalten. Am letzten Tag des Jahres 2022 wurde dann noch von den Lineage-Entwicklerteam LineageOS 20 basierend auf Android 13 vorgestellt.

In einem ausführlichen Changelog eines Blog-Posts stellt Lineage einige wichtige Änderungen vor, die über eine reine Versionsänderung hinausgehen. Zum einen ändert sich die Art und Weise, wie die Nummern geändert werden, indem Punkt-Updates gestrichen werden – es wird keine Version 20.1 geben. Das geht bis hinunter zur Entwicklerebene mit Repositories, die unter „Lineage-20“ und nicht „Lineage-20.0“ laufen.

Und anstatt bis April auf das jährliche Update zu warten, bekommen wir dieses Mal auch eine extrem schnelle Portierung dank einer geringeren Anzahl von Änderungen zwischen Android 12 und 13. Dieses Upgrade basiert auf QPR1.

Die größte Neuerung in Lineage ist Aperture, die neue Kamera-App des ROMs, die auf Googles CameraX-Bibliothek basiert. Sie folgt in weiten Teilen der Stock-App, ist aber ein eigenes Produkt und ein großer Schritt nach vorne im Vergleich zur modifizierten Camera2-App, die zuvor verwendet wurde. Sie verfügt über einen nativen QR-Code-Leser. Für Audio hat die Recorder-App ein Material You-Redesign erhalten und der .WAV-Aufnahmemodus wurde auf Stereo aktualisiert.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

LineageOS 20 unterstützt ab sofort 20 Geräte, darunter das Fairphone 4, das Pixel 4, 4 XL, 4a, 5 und 5a sowie eine Vielzahl von Motorola- und OnePlus-Geräten.

LineageOS 20 Changelog

  • Security patches from April 2022 to December 2022 have been merged to LineageOS 17.1 through 20.
  • LineageOS now has a new camera app called Aperture! It is based on Google’s (mostly) awesome CameraX library and provides a much closer “to stock” camera app experience on many devices. Massive kudos to developers SebaUbuntu, LuK1337, and luca020400 who developed this initially, designer Vazguard, and to the entire team for working to integrate it into LineageOS and adapt it to our massive array of supported devices!
  • WebView has been updated to Chromium 108.0.5359.79.
  • Completely redone volume panel in Android 13 and further developed the side pop-out expanding panel.
  • Fully support Generic Kernel Image and Linux 5.10 builds with full out-of-tree module support to match new AOSP conventions.
  • Lineage fork of the AOSP Gallery app has seen many fixes and improvements.
  • Updater app has seen many bug fixes and improvements, along with a fancy new Android TV layout
  • Our web browser, Jelly has seen several bug fixes and improvements
  • More changes and improvements back upstream to the FOSS Etar calendar app they integrated some time back
  • More changes and improvements back upstream to the Seedvault backup app.
  • Recorder app has been adapted to account for Android’s built-in features, while still providing the features you expect from LineageOS.
    • The app was rearchitected heavily.
    • Material You support has been added.
    • The high-quality recorder (WAV format) now supports stereo, and there have been several threading fixes.
  • Android TV builds now ship with an ad-free Android TV launcher, unlike Google’s ad-enabled launcher – it also supports Google TV-style builds, and they are evaluating moving to it on supported devices in the future.
  • Multiple Google TV features, such as the much more appealing looking Two-Panel Settings application have been ported to LineageOS Android TV builds.
  • adb_root service is no longer tied to the build type property, which allows greater compatibility with many third-party root systems.
  • Merge scripts have been largely overhauled, greatly simplifying the Android Security Bulletin merge process, as well as making supporting devices like Pixel devices that have full source releases much more streamlined.
  • LLVM has been fully embraced, with builds now defaulting to using LLVM bin-utils and optionally, the LLVM integrated assembler. For those of you with older kernels, worry not, you can always opt-out.
  • A global Quick Settings light mode has been developed so that this UI element matches the device’s theme.
  • Setup Wizard has seen adaptation for Android 13, with new styling, and more seamless transitions/user experience.

Quelle(n):
LineageOS

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert