Meta Quest Pro: Video zeigt VR Headset vor Ankündigung im Oktober

Meta Logo
Quelle: Meta

Anscheinend könnte das Meta Quest Pro das kommende VR-Gerät von Meta sein. Den jüngsten Spekulationen zufolge handelt es sich beim Quest Pro oder Project Cambria höchstwahrscheinlich um dasselbe hochwertige All-in-One-VR-System. Weitere Informationen dürften wir aber während der Meta Connect-Veranstaltung am 11. Oktober erwarten.

Was wir wissen ist, dass Meta das Meta Quest 2 entwickelt, einen Nachfolger des Oculus Quest 2. Dieses soll über hochmoderne, auf das Metaverse zugeschnittene Sensoren, verfügen. Um den Premium-Preis zu rechtfertigen, wird das Headset auch einzigartige Mixed-Reality-Erlebnisse unterstützen.

Eine Dual-Screen-Technologie mit einem saftigen Preisschild von 1.500 Dollar soll angeblich beim Meta Quest Pro dranhängen. Damit würde es sich vom Meta Quest 2 unterscheiden und sich vielleicht eher an Entwickler und Geschäftskunden als an Spieler und Verbraucher richten. Dennoch scheint es mit den größten Oculus Quest 2-Spielen kompatibel zu sein, was darauf hindeutet, dass es nicht ganz vom Quest-Namen losgelöst sein könnte.

Laut The Verge sagt Mark Zuckerberg Meta-CEO, dass Cambria noch einen weiten Weg vor sich hat, bevor das Unternehmen die Preisklasse erreichen kann, die es mit Quest anstrebt. Die Entwicklung neuer Funktionalitäten scheint derzeit mehr im Vordergrund zu stehen als die Preisgestaltung.

Quelle(n):
Zectariuz Gaming

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.