Microsoft Surface Duo 2 bei der FCC mit 5G, NFC, UWB und drahtloser Ladefunktion aufgetaucht

Microsoft Surface Duo 2
Quelle: Windows Central

Der Start von Microsofts nächstem faltbaren Smartphone scheint nur noch wenige Tage entfernt zu sein. Microsoft das Gerät nun bei der amerikanischen FCC zertifizieren lassen und dabei einige Spezifikationen bestätigt. In den nächsten Tagen können wir dann wohl mit der Vorstellung des Microsoft Surface Duo 2 rechnen.

Das Microsoft Surface Duo ist ein spannender Ansatz für faltbare Smartphones, auch wenn es in den meisten Märkten erst spät und mit veralteter Hardware auf den Markt kam. Microsofts erstes faltbares Smartphone kam zum Beispiel erst in diesem Jahr nach Europa, wo das Unternehmen einen Preis von 1.549 Euro verlangte. Mit einem so hohen Preis konkurriert das Surface Duo mit dem Samsung Galaxy Z Fold 2, und konnte dabei dem Gerät nicht das Wasser reichen.

Das Microsoft Surface Duo 2 sollte viele der Fehler seines Vorgängers korrigieren, wie die FCC bestätigt hat. Der Eintrag bestätigt, dass das Gerät über ein 5G-Modem verfügt, und das vermutlich der Qualcomm Snapdragon 888 im Inneren werkeln wird. Darüber hinaus unterstützt das Surface Duo 2 WiFi 6-Konnektivität (802.11 ax) und NFC.

Darüber hinaus hat die FCC bestätigt, dass das Surface Duo 2 über einen Ultrabreitband-Chip (UWB) verfügt, eine Technologie, die Apple und Samsung bereits mit großem Erfolg einsetzen und auch beim kommen Pixel 6 von Google an Bord sein wird. Das Surface Duo 2 wird auch kabelloses Laden unterstützen.

Das Surface Duo 2 soll am 22. September auf Microsofts nächstem Surface Hardware-Event vorgestellt werden. Gerüchten zufolge hat Microsoft das Gerät ferner mit 8 GB RAM, einem 4.400-mAh-Akku und einem 120-Hz-Display ausgestattet.

Quelle(n):
FCC

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.