Microsoft Surface Duo bekommt März 2021 Update

Es ist kein Geheimnis, dass das Surface Duo mehr oder weniger als Konzeptgerät mit vielen fehlenden Funktionen veröffentlicht wurde. Doch so nach und nach verteilt Microsoft diese mit Updates.

Microsoft hat bei der Veröffentlichung des Surface Duo die Unterstützung von Spielen auf zwei Bildschirmen angedeutet. Aber da kam dann nichts. Doch nun bringt der Hersteller das Feature dank eines Updates der Xbox Game Pass Beta-App auf das Gerät und fügt die Unterstützung für Dual-Screen-Geräte hinzu.

Durch die Unterstützung von Spielen können kann man das Surface Duo in eine Art Nintendo Switch verwandeln, indem man die untere Hälfte des Bildschirms für dedizierte Steuerelemente verwendet, während der obere Teil dann das Game anzeigt. Das macht das Duo zu einer Spielkonsole und diese Verbesserung könnte ein wichtiges Verkaufsargument sein.

Mit den Bedienelementen an der Unterseite wird sich das Spielen natürlicher anfühlen. Außerdem kann man dank des Gyrosensors Bewegungssteuerungen verwenden. Mit dieser Funktion kann man in Räumen innerhalb des Spiels navigieren, indem man das Gerät physisch bewegt, ähnlich wie es bei 360° Videos auf YouTube funktioniert. Das Third-Person-Shooter-Spiel Gears 5 verfügt über eine eigene Dual-Screen-Steuerung, die man jetzt ausprobieren können.

Was das aktuelle Update betrifft, das für das Gerät selbst ausgerollt wird, handelt es sich um ein einfaches Sicherheits- und Firmware-Update, das wahrscheinlich kleinere Fehlerbehebungen enthält. Der Changelog ist noch nicht verfügbar.

Das Update bringt die Build-Nummer von 2021.115.52 auf 2021.207.70 und den Sicherheitspatch auf den 5. März 2021.

Quelle(n):
phone Arena

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Jörn Schmidt

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.