Motorola Moto X+1 zeigt sich mit Case

In den vergangenen Tagen gab es ja eine Reihe diverser Leaks zum kommenden Motorola Moto X+1. Besonders die asiatische Seite TK Tech News stach da besonders hervor, konnte aber im Endeffekt nie beweisen, dass sie wirklich im Besitz des kommenden Motorola Moto X+1 sind/waren. Nun hat dafür aber der bekannte Leaker Evleaks zugeschlagen und präsentiert uns ebenfalls angeblich das Motorola Moto X+1, hier ist es in einem Case zu sehen und gibt daher auch kaum Details preis.

Das es im Sommer wieder ein neues Flaggschiff von Motorola geben wird, das steht außer Frage. Das Interesse an dem Smartphone nimmt jetzt immer mehr zu, dies beweisen auch die häufigeren angeblichen Leaks der vergangenen Tage.

Auch Evleaks zeigt uns jetzt ein Bild des möglichen Motorola Moto X+1. Hier ist es in einem Case zu sehen, gibt also kaum Details zu erkennen. Was jedoch sofort auffällt ist die riesige Kamera auf der Rückseite. Die sieht doch ein wenig gewöhnungsbedürftig aus.

Etwas seltsam ist allerdings das ganze Smartphone. auf der Frontseite ist, für Motorola untypisch, ein sehr großer Abstand zwischen unterem Displayrand und dem Rand des Gerätes erkennbar. Daher wird vermutet, dass es sich auch um ein weiteres Budget-Smartphone der Amerikaner handeln könnte und nicht um das Motorola Moto X+1.

Quelle: Evleaks

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Eine Antwort auf „Motorola Moto X+1 zeigt sich mit Case“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.