Motorola RAZR 2020: Das soll es sein

Nun sind Renderbilder des kommenden Motorola RAZR 2020 aufgetaucht. Diese sollen das angebliche Design der zweiten Generation des faltbaren Smartphones von Motorola zeigen.

Neu aufgetauchte Bilder, die nun von Evan Blass veröffentlicht wurden, sollen zeigen, wie das nächste Motorola Razr 2020 5G aussehen wird.

Das zusammenklappbare Smartphone mit dem Codenamen „Motorola Odyssey“, das später in diesem Jahr unter dem Namen Motorola RAZR 2020 auf den Markt kommen soll, baut auf der Nostalgie auf, die die 2019er Version durch einen ähnlichen Formfaktor so einzigartig machte.

Um jedoch besser mit Samsung und allen anderen Unternehmen konkurrieren zu können, hat Motorola einige subtile, aber dennoch sehr wichtige Änderungen am Design vorgenommen, die es wesentlich schlanker aussehen lassen.

Motorola RAZR 2020 5G
Motorola RAZR 2020 5G (Quelle: Evan Blass @evleaks)

Das innere Display zum Beispiel scheint jetzt viel größer zu sein, obwohl es wieder 6,2″ groß sein soll. Das ist den dünneren Einfassungen zu verdanken – Motorola hat die Blende ganz nach oben verlängert, wobei die einzigartige Einkerbung beibehalten wurde.

Es wurden auch Anstrengungen unternommen, um das massive Kinn unterhalb des Bildschirms zu reduzieren. Es ist immer noch sehr auffällig, so wie es wohl bei einem RAZR-Gerät sein sollte, aber Motorola hat den kapazitiven Fingerabdruck-Scanner dieses Mal aus dem Bereich entfernt.

Der Scanner wurde vermutlich entweder durch eine Alternative ersetzt, die entweder im Bildschirm eingebaut ist oder in den seitlich angebrachten Power-Button integriert ist.

Der Motorola Razr 2019 hatte bereits eine ziemlich großes zweites Display und es scheint, dass sich Motorola dessen voll bewusst war. Es scheint keine Änderungen an seiner Größe vorgenommen zu haben. Aber das Kamera-Setup wurde ein wenig aktualisiert.

Als Hauptkamera fungiert vermutlich ein 48 MP-Sensor, Gerüchten zufolge soll es einen zweiten 20 MP-Sensor geben.

Noch gibt es keine Hinweise darauf, wann das Motorola RAZR 2020 5G genau erscheinen wird.

Quelle(n):
Evan Blass @evleaks

Jörn Schmidt

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.