Motorola RAZR 40 Ultra: Das soll es in Europa kosten

Motorola RAZR 40 Ultra
Quelle: Motorola

Das Motorola RAZR 40 Ultra soll auch bald in Deutschland auf den Markt kommen. Drei coole Farbvarianten werden zur Auswahl stehe: Viva Magenta, Infinity Black und Glacier Blue.

WinFuture hat nun ein vollständiges Datenblatt für das kommende faltbare Smartphone veröffentlicht. Und dabei auch den möglichen Preis hierzulande verraten. Das RAZR 40 Ultra soll mit 8 GB RAM und 256 GB Speicher in anderen europäischen Ländern zwischen EUR 1.169,00 und EUR 1.199,00 kosten – dies dürfte dann auch der Preis für Deutschland sein.

Motorola RAZR 40 Ultra 5G Spezifikationen

Display6,9″, 165 Hz, pOLED, 2.400 x 1.080 Pixel,
Cover-Display3,6″, 165 Hz, pOLED, 1.066 x 1.056 Pixel
CPUQualcomm Snapdragon 8+ Gen 1 Octa-Core-Prozessor
Speicher8 GB / 256 GB
SoftwareAndroid 13
HauptkameraDual-Cam, 12 MP, f/1.5, 1.4 μm, OIS; 13 MP, Ultraweitwinkel, f/2.2, OIS, Quad-Pixelbinning
Frontkamera32 MP, f/2.4, 0.7 μm
VerbindungUSB-C, GPS, WiFi 6 (ax), Bluetooth 5.3, NFC, WiFi Direct, DLNA, 5G
BesonderesDual-SIM (Nano + e-SIM), IP52, USB-C, Stereo-Lautsprecher
Akku3.800 mAh Li-Ion, 33 Watt Schnellladen, Kabelloses Laden
Maße170,8 x 74 x 7 mm
Gewicht189 Gramm

Quelle(n):
WinFuture

Mehr zu Motorola:

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert