Motorola startet Android 12 Update für Moto G30

Motorola Moto G30 Phantom Black
moto g30 Phantom Black | Quelle: Motorola

Bereits im Dezember letzten Jahres enthüllte Motorola eine Liste von Moto-Smartphones, die das Android 12-Update erhalten sollten. Obwohl der Hersteller keinen genauen Zeitplan für jedes Smartphone erwähnt hatte, wird nun das Android 12-Update für das Motorola Moto G30 (Testbericht) verteilt.

In den offiziellen Lenovo Community-Foren haben mehrere Moto G30-Besitzer in Brasilien über die Ankunft des finalen OTA-Updates berichtet. Das Android 12 Update-Paket ist etwas mehr als 1 GB groß und trägt die Build-Nummer S0RCS32.41-10-9-2. Diese spezielle Version ist für die brasilianische Dual-SIM-Variante des Moto G30 (Modellnummer XT2129-1-DS) gedacht. Das Update bringt auch die Sicherheitspatches für Februar 2022 mit sich.

Mit diesem Update können sich Motorola Moto G30-Nutzer auf alle neuen Funktionen und Änderungen freuen, die mit Android 12 eingeführt wurden, darunter der dynamische Farbmechanismus Material You, Sensorzugriffsanzeigen, Privacy Dashboard, ungefähre Standortfreigabe auf individueller Basis und vieles mehr.

Derzeit scheint das Android 12-Update nur für Moto G30-Geräte in Brasilien ausgerollt zu werden, aber es sollte in den nächsten Wochen in weiteren Regionen erscheinen.

Quelle(n):
Lenovo Community forums

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.