Netflix 2023: Alle 110 neuen Serien des kommenden Jahres

Netflix Logo

Eine kleine Übersicht aller kommenden Netflix-Serien des kommenden Jahres 2023 gefällig? Ganze 110 Serien sind derzeit bekannt, die im nächsten Jahr neu auf Netflix erscheinen werden. Vermutlich werden aber noch ein paar weitere im laufe des Jahres hinzukommen.

110 Filme heißt dann, dass es rechnerisch mindestens 2 neue Serien pro Woche auf dem Streaming-Anbieter zu sehen geben wird. Vermutlich wird da aber auch viel Mist dabei sein, denn so viele qualitativ hochwertige Serien kann keiner produzieren, nicht einmal Netflix.

Nachfolgend dann nun Stand heute (10.12.2022) alles das, was im kommenden neu auf Netflix als Serie hinzukommen wird:

Alle Netflix-Serien im Januar 2023

  • Kaleidoscope – Start: 1. Januar
  • Olhar Indiscreto – Start: 1. Januar
  • La Vita Bugiarda Degli Adulti – Start: 4. Januar
  • Totenfrau – Start: 5. Januar
  • Copenhagen Cowboy – Start: 5. Januar
  • The Makanai: Cooking for the Maiko House – Start: 12. Januar
  • Junji Ito Maniac: Japanese Tales of the Macabre – Start: 19. Januar
  • Die wilden Neuziger! – Start: 19. Januar
  • Der Wahlkämpfer – Start: 20. Januar
  • Sahmaran – Start: 20. Januar
  • Lockwood & Co – Start: 27. Januar
  • Das Mädchen im Schnee – Start: 27. Januar

Alle Netflix-Serien im Februar 2023

  • My Dad the Bounty Hunter – Start: 9. Februar

Neue Netflix-Serien 2023 ohne Startdatum

  • Alles Licht, das wir nicht sehen – Kriegsdrama nach Anthony Doerrs Roman
  • A Man in Full – Drama von David E. Kelley mit Jeff Daniels
  • Avatar: The Last Airbender – Live-Action-Adaption der Kult-Zeichentrickserie
  • Baby Reindeer – britische Dramaserie
  • Beef – Dramedy mit Steven Yeun und Ali Wong
  • Berlin – Haus des Geldes-Prequel
  • Bodies – Krimi-Serie über einen 150 Jahre umspannenden Fall
  • Boy Swallows Universe – australisches Coming-of-Age-Drama mit Travis Fimmel
  • Champion – britisches Musik-Drama
  • Coming Undone – Dramaserie mit Billie Piper
  • Die 39 Stufen – Thriller mit Benedict Cumberbatch
  • Eric – Mystery-Thriller über ein Monster unterm Bett
  • Florida Man – Dramaserie mit Edgar Ramirez
  • Freeridge – On My Block-Spin-off
  • FUBAR – Actionserie mit Arnold Schwarzenegger
  • Glamorous – queeres Drama mit Kim Cattrall
  • Griselda – Crime-Drama mit Sofia Vergara
  • Kaos – Neuinterpretation der griechischen Mythologie
  • My Life With The Walter Boys – Adaption von Ali Novaks Jugendroman
  • Neon – Comedy über angehende Reggaeton-Musiker
  • Obliterated – Action-Comedy der Cobra Kai-Macher
  • On Record – Thriller-Comedy über True Crime-Podcaster
  • One Piece – Live-Action-Adaption des Kult-Manga
  • Painkiller – Drama über die Opioidkrise in den USA
  • Queen Charlotte: A Bridgerton Story – Prequel-Serie zu Bridgerton
  • Supacell – britische Superhelden-Serie
  • The Brothers Sun – Crime-Drama mit Michelle Yeoh
  • The Chosen One – Adaption des American Jesus-Comics von Mark Millar
  • The Diplomat – Politdrama mit Keri Russell
  • The Fall of the House of Usher – Horrorserie von Mike Flanagan
  • The Fuck It Bucket – britisches Jugenddrama
  • The Gentlemen – Action-Comedy-Spin-off von Guy Ritchie
  • The Night Agent – Verschwörungs-Thriller
  • The Three Body-Problem – Sci-Fi-Serie von Game of Thrones-Showrunnern
  • Transatlantic – Geschichts-Drama von Anna Winger
  • Unstable – Comedy mit Rob Lowe und seinem Sohn John Owen
  • Untitled LA Lakers Netflix Project – Workplace-Comedy
  • Wellmania – australische Gesundheits-Comedy – Start: vsl. März
  • White Stork – Thriller mit Tom Hiddleston
  • XO, Kitty – To All the Boys-Spin-off
  • Zwei an einem Tag – Neuverfilmung von David Nicholls Roman

Internationale Netflix-Serien 2023 ohne Startdatum

  • Achtsam Morden – Adaption von Karsten Dusses Bestseller-Roman
  • Hello – Sci-Fi-Mystery mit Florian David Fitz
  • Liebes Kind – deutsche Thriller-Serie nach Vorlage von Romy Hausmann
  • Schlafende Hunde – deutsche Crime-Serie mit Max Riemelt
  • The Grimm Reality – deutscher Fantasy-Thriller
  • Black Knight – Sci-Fi-Action aus Südkorea
  • Gyeongseong Creature – Mystery-Thriller aus Südkorea
  • Ayrton Senna – brasilianisches Biopic über den Rennfahrer Ayrton Senna de Silva
  • B.O. – Brasilien
  • El amor despues del amor – argentinisches Musik-Biopic
  • Palomino – spanische Action-Abenteuer-Serie
  • Guns & Gulaabs – Indien
  • Rana Naidu – indische Adaption von Ray Donovan
  • Class – indische Adaption von Elite
  • Heeramandi – Historien-Drama aus Indien
  • Scoop – Indien
  • Soup – Indien
  • Der Leopard – italienische Romanverfilmung über eine Fürstenfamilie
  • Inganno – italienischer Erotik-Thriller
  • Lotto Gang – italienische Heist-Serie
  • Supersex – italienische Serie über den Pornostar Rocco Siffredi
  • Hundert Jahre Einsamkeit – Fantasydrama aus Kolumbien
  • Burn the House Down – japanisches Rachedrama nach Manga-Vorlage
  • Let’s Get Divorced – japanische Beziehungskomödie
  • The Days – Drama über die Nuklearkatastrophe von Fukushima
  • The Queen of Villains – japanisches Frauen-Wrestling-Biopic
  • Sanctuary – japanisches Drama im Sumo-Milieu
  • Yu Yu Hakusho – Action-Fantasy nach Manga-Vorlage – Start: vsl. Dezember
  • Creature – türkische Frankenstein-Adaption
  • WWWRF- türkische Dramaserie
  • The Tailor – türkisches Schneider-Drama

Anime und Animations-Serien bei Netflix 2023

  • Akuma Kun – Anime
  • Agent King – Animationsserie über Geheimagent Elvis Presley
  • Army of the Dead: Lost Vegas – Prequel-Serie zu Zack Snyders Zombie-Horror
  • Blue Eye Samurai – Anime
  • BRZRKR – Anime von Kenau Reeves
  • Captain Fall – Animation aus Norwegen
  • Castlevania: Nocturne – Animation nach Videospiel-Vorlage
  • Detective Conan: The Culprit Hanzawa – Anime
  • Exploding Kittens – Animationsserie nach Kartenspiel-Vorlage
  • Good Times – animierte Fortsetzung der 70er Jahre-Sitcom
  • Line Friends – japanische Animationsserie für Kinder
  • Magic: The Gathering – Animation
  • Make My Day – Anime
  • Mama K’s Team 4 – Animation
  • Masters of the Universe: Revolution – Sequel zu Revelation
  • Mech Cadets – Animationsserie
  • Mermaid Magic – Animationsserie vom Winx Club-Schöpfer
  • Mulligan – Sci-Fi-Comedy
  • My Daemon – Anime
  • Onimusha – Anime-Videospieladaption von Takashi Miike
  • Onmyoji – Anime
  • Skull Island – Animationsserie im King Kong-Monsterverse
  • Splinter Cell – Animation nach Videospiel-Vorlage
  • Tomb Raider – Animationsserie über Lara Croft
  • Twilight of the Gods – Animationsserie von Zack Snyder
  • Wereworld – Fantasy-Animationsserie

Quelle(n):
Moviejones

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert