Tesla hat das neueste Versionsupdate 2022.44.25 veröffentlicht

Tesla Logo
Quelle: Tesla, Inc.

Tesla hat ein neues Software-Update veröffentlicht. Das neueste Update wurde mit der Versionsnummer 2022.44.25 veröffentlicht. Dieses Update aktiviert den Autopilot und zeigt die Rainbow Road und mehr.

Jedes Jahr veröffentlicht Tesla während des Weihnachtsupdates ein großes Überraschungsupdate. Das diesjährige Weihnachtsupdate wird niemanden enttäuschen. Das vollständigen Changelog zu diesem Update zeigt folgende Änderungen:

Tesla 2022.44.25 Update Changelog

Automatischer Blinker

  • Beim Beenden eines Abbiegevorgangs, beim Überholen eines anderen Fahrzeugs oder beim Wechseln der Fahrspur schaltet sich der Blinker automatisch aus.

Regenbogenstraße

  • Die Rainbow Road wird auf dem Fahrbildschirm angezeigt, wenn der Autopilot eingeschaltet ist, sie muss jedoch manuell in der Schatztruhe aktiviert werden.

Ferngesteuerter Abgastestmodus

  • Mit der Version 4.15.0 der Tesla App kann der neue „Furz“-Sound des Unternehmens aktiviert werden.

Kontaktsuche und Anrufweiterleitung prüfen

  • Vor dem Verbinden eines Telefonanrufs mit dem Audiosystem des Fahrzeugs bittet das Fahrzeug aus Datenschutzgründen um eine Bestätigung der Anrufweiterleitung. Außerdem ist es möglich, direkt über das angeschlossene Bluetooth-Gerät nach Kontakten zu suchen.

Update der Windgeschwindigkeitsregelung der Klimaanlage

  • Die Möglichkeit, die gewünschte Gebläsedrehzahl auszuwählen, wurde wieder in die automatische Temperaturregelung integriert. Zuvor war diese Funktion bei der Einstellung der Ventilatorgeschwindigkeit deaktiviert.

Ferngesteuerte Lichtshow

  • Die Möglichkeit, Lichtshows auf mehreren Tesla Fahrzeugen gleichzeitig ablaufen zu lassen, erhöht die festliche Stimmung. Es wurden Funktionen für voreingestellte Lichtshows aktualisiert, die bis zu zehn Minuten im Voraus geplant werden können.

Aktualisierung des Haustiermodus

  • Über die Kamera des Fahrzeugs können Sie in Echtzeit sehen, ob die im Fahrzeug zurückgelassenen Haustiere sicher sind. Mit der Tesla App können Sie den Zustand des Fahrzeugs überwachen, nachdem Sie die Überwachung oder den Haustiermodus aktiviert haben.

Aktualisierung der Navigationssymbole

  • Die Lesbarkeit der Karte bei der Verwendung auf Touchscreens wurde verbessert. Die Überschriften wurden ebenfalls überarbeitet und zeigen nun den weiteren Verlauf der Fahrt an. Reisezeiten und -kosten werden am unteren Rand des Bildschirms angezeigt. Die Abbiegehinweise und die Fahrspurführung werden nun oben angezeigt.

Update der Mediensteuerung

  • Für die Bequemlichkeit des Fahrers wurde die Mediensteuerung im Display auf den Sitz verlegt. Um auf Quellen und Favoriten zuzugreifen, wischen Sie nach oben. Um den Kilometerzähler und den Reifendruck anzuzeigen, wischen Sie nach links oder rechts.

Quelle(n):
RMC

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert