Neue Vivo NEX-Serie kommt 2022

Vivo NEX

Im Juni 2018 brachte Vivo sein erstes Flaggschiff mit Pop-up-Kamera auf den Markt – das Vivo NEX. Damals leistete Vivo mit der Einführung des Vivo NEX Pionierarbeit. Dank der neuen Pop-up-Kameratechnologie war das erste echte randlose „Vollbildtelefon“ geboren.

Später wurde Vivo NEX 3 veröffentlicht, welches das Display-zu-Körper-Verhältnis auf die extreme Spitze trieb und das bis dahin höchste Bildschirm-Verhältnis aller Flaggschiff-Handys bot. Jetzt macht sich eine neue Vivo NEX-Serie auf den Weg.

In einem kürzlich geführten Interview mit dem Vizepräsidenten von Vivo, Hu Baishan, bestätigte dieser nicht nur die kommenden Tablets und den V1 ISP Chip für die Vivo X70-Serie, sondern versprach auch, dass die neue Vivo NEX-Serie in der ersten Hälfte des nächsten Jahres erscheinen wird.

Hu Boshan bestätigte, dass der Hersteller darüber nachgedacht hat, die NEX-Serie neu zu positionieren und in der ersten Hälfte des nächsten Jahres veröffentlichen zu wollen.

Als High-End-Flaggschiff von Vivo hat die NEX-Serie seit ihrer Geburt einen anderen Weg eingeschlagen als andere Modelle. Und Vivo bestätigte, dass die NEX-Serie dann auch im normalen Rhythmus von einem Jahr aktualisiert werden soll.

Quelle(n):
MyDrivers

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.