Neuer 200 MP ISOCELL-Sensor kurz vor ZTE Axon 30 Pro 5G Vorstellung aufgetaucht

ZTE Axon 30 Pro 5G Header

Samsung arbeitet möglicherweise an einem neuen ISOCELL-Bildsensor mit einer Auflösung von 200 MP. Obwohl der Sensor noch nicht bestätigt wurde, soll er die Bezeichnung S5KGND haben. Und er soll als erstes in einem Nicht-Samsung-Gerät erscheinen.

Das ZTE Axon 30 Pro könnte das weltweit erste Smartphone sein, das Samsung’s kommenden 20 MP-Bildsensor S5KGND verbaut haben könnte. Entsprechende Gerüchte waren ja bereits am Wochenende bekannt geworden.

Das Axon 30 Pro hat zwar noch kein offizielles Veröffentlichungsdatum, aber die Markteinführung scheint nicht mehr lange auf sich warten zu lassen.

Samsung’s mysteriöser S5KGND Bildsensor ist gar nicht so mysteriös, vorausgesetzt natürlich, dass die Gerüchte wahr sind. Der Sensor soll angeblich 1/1,37″ messen und 1,28 Mikron-Pixel haben. Er unterstützt angeblich sowohl 4-in-1 als auch 16-in-1 Pixel-Binning.

Und obwohl sich die 8K-Videoaufnahme erst jetzt in der Welt der Flaggschiff-Smartphones durchsetzt, wird Samsung’s nächster 200 MP-Bildsensor Berichten zufolge in der Lage sein, 16K-Videos aufzunehmen. Glücklich ist dann derjenige, der genügend Speicher für die Videos auf dem Smartphone hat.

Quelle(n):
Weibo

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.