ZTE Axon 30 Pro 5G: Atemberaubende Specs veröffentlicht

Mit dem ZTE Axon 30 Pro 5G kündigt der Hersteller aus Shenzhen sein neues Flaggschiff an. Und dieses wird atemberaubende Spezifikationen bieten. Highlight soll die zweite Generation der Kamera unter dem Display sein.

  • Das ZTE Axon 30 Pro wurde nur fünf Monate nach dem Start seines Vorgängers bestätigt
  • Das Telefon wird mit einer Selfie-Kamera unter dem Display ausgestattet sein und ist damit ZTE’s zweites Gerät mit dieser Technologie
  • Außerdem wird es mit einem Snapdragon 888 ausgestattet sein, was ein deutliches Upgrade gegenüber dem Vorgänger darstellt

Letztes Jahr schrieb ZTE Geschichte, indem es das erste Smartphone mit einer Selfie-Kamera unter dem Display auf den Markt brachte – das Axon 20 5G. Obwohl die Bildqualität dieser Kamera nicht die Beste war, hat der Hersteller bewiesen, dass die Technik machbar ist.

Jetzt, nur fünf Monate später, bereitet ZTE bereits den Nachfolger dieses Geräts vor. Auf Weibo teilte Lu Qianhao, Director of the Consumer Experience Department bei ZTE, Informationen, die bestätigen, dass das ZTE Axon 30 Pro 5G auf dem Weg ist.

Quelle: ZTE

Wie auch das letztjährige Modell wird das Telefon eine Selfie-Kamera unter dem Display besitzen. Allerdings wird es auch einige neue Upgrades erhalten, die es deutlicher im Flaggschiff-Bereich positionieren werden.

Das Axon-Modell vom letzten Jahr war mit einem Snapdragon 765G-Chipsatz ausgestattet. Beim Nachfolger setzt man auf Flaggschiff-Specs, so auch beim verbauten Prozessor.

ZTE hat bestätigt, dass das Axon 30 Pro 5G mit dem neuesten Qualcomm Snapdragon 888 ausgestattet sein wird. Damit kann es mit anderen 2021er Flaggschiffen mithalten.

Kamera auf der Rückseite wirklich mit 200 MP?

Qianhaos Weibo-Post deutet auch darauf hin, dass es auf der Rückseite einen 200 MP-Kamerasensor von Samsung geben wird. Direkt bestätigt hat man es nicht, dennoch wurde extra betont, dass der SD888 in der Lage ist, ein Objektiv dieser Auflösung zu unterstützen.

Natürlich wird die Selfie-Kamera unter dem Display das wahre Verkaufsargument dieses Telefons sein. Wenn ZTE die Qualität dieses Sensors verbessern kann, könnte das ZTE Axon 30 Pro 5G ein echter Hit werden.

Quelle(n):
Weibo (2)

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.