OnePlus 7- und 7T-Reihe: Android 11 Update verzögert sich wegen technischer Probleme

Es ist schon einige Zeit her, dass Android 11 vorgestellt wurde. Die Smartphone-Hersteller arbeiten nun daran, die neue Andoid-Iteration auf ihre Geräte auszurollen. OnePlus hat bereits das neue OxygenOS-Update, das auf dem Betriebssystem Android 11 basiert, für die Flaggschiffe OnePlus 8, OnePlus 8 Pro und OnePlus 8T veröffentlicht.

Laut der Roadmap, die das Unternehmen geteilt hat, sind die nächsten Geräte, die das Update in diesem Jahr erhalten werden, die Modelle der OnePlus 7- und 7T-Reihe. Jedoch scheint es so, dass sich das neue Android 11-Update für diese Geräte verzögert könnte.

Das Unternehmen hat eine Nachricht im OnePlus-Forum gepostet, in der es Nutzer darüber informiert, dass es bei den Smartphones der OnePlus 7- und OnePlus 7T-Serie zu Problemen bei der Datenentschlüsselung kommt, nachdem die Geräte auf Android 11 aktualisiert wurden.

Daher sagt OnePlus, dass es eine Verzögerung geben wird und es möglicherweise nicht in der Lage sein wird, sich an seinen ursprünglichen Plan für den Update-Rollout zu halten.

OnePlus fügte außerdem hinzu, dass es mit dem technischen Team von Qualcomm zusammenarbeitet, um dieses Problem so schnell wie möglich zu beheben, und es scheint, dass die Lösung innerhalb einer Woche verfügbar sein sollte.

Quelle(n):
OnePlus

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.