OnePlus 9 Pro setzt auf neues LTPO-OLED Super-Display

Es gibt interessante News zum kommenden OnePlus 9 Pro. Nun wurde anscheinend bestätigt, dass das neue Flaggschiff auf das LTPO-OLED Super-Display setzen wird.

Auch OnePlus wird bei seinem neuen Pro-Modell auf ein Display mit LTPO-Technologie setzen. Samsung stellt dieses neue Super-Display her und dieses ermöglicht vor allem eine variable Bildwiederholungsrate.

Vor allem der Akku dürfte davon profitieren, denn das OnePlus 9 Pro LTPO-Display kann dann variabel zwischen 10 Hz und 120 Hz wechseln. Dabei ist man also nicht auf feste Werte wir 90 Hz oder 60 Hz festgeschrieben.

Leider dürfte dies wohl aber auch wieder ein Kostenfaktor sein, der den Preis des neuen Flaggschiffes noch einmal in die Höhe treiben dürfte.

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.