Oppo Find X4 Pro: Erste Details zum neuen Flaggschiff aufgetaucht

Oppo Find X3 Pro
Oppo Find X3 Pro | Quelle: Oppo

Oppo soll bereits an seinem Flaggschiff für das Jahr 2022 arbeiten. Dieses dürfte auf den Namen Oppo Find X4 hören. Auf Weibo sind nun erste Hinweise auf die Akkutechnologie sowie den SoC aufgetaucht. Oppo will anscheinend noch einmal ordentlich nachlegen.

Oppo arbeitet an einigen spannenden Geräten, nicht zuletzt seinem ersten faltbaren Smartphone. Es wird jedoch auch vermutet, dass das Unternehmen ein „normales“ Flaggschiff in Arbeit hat, das mögliche Oppo Find X4 Pro.

Demnach könnte es sich bei diesem Premium-Smartphone um ein Snapdragon 898-angetriebenes Gerät handeln. Laut neuesten Gerüchten soll es auch mit der nächsten Generation von Oppo’s hauseigener SuperVOOC-Technologie ausgestattet sein.

In ihrer jetzigen Form besteht sie aus kompatiblen Zweizellen-Akkus, mit denen ein Telefon mit bis zu 65 Watt geladen werden kann. Digital Chat Station geht nun davon aus, dass Oppo im Laufe des Jahres 2022 nicht nur eine, sondern zwei Verbesserungen an diesem Profil vorstellen wird.

Oppo hat bereits eine solche Entwicklung vorgestellt, die bis zu 125 Watt erreichen kann. Diese Leistung soll wohl aber nicht erreicht werden, im Leak ist die Rede von 100 Watt.

Quelle(n):
Weibo

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.