Samsung Galaxy S20-Reihe: Android 12/ One UI 4 Beta wird verteilt

Samsung Galaxy S20 One UI 4.0 Beta-Program
Quelle: Samsung

Gestern wurde bekannt, dass Samsung bald das Android 12/ One UI 4.0 Beta-Programm für die Galaxy S20-Serie starten wird. Ab sofort können interessierte Samsung Galaxy S20-Besitzer mit dem Beta-Test der auf Android 12 basierenden One UI 4.0-Benutzeroberfläche beginnen. In den USa ist die Beta nun gestartet, in Deutschland dürfte es nun auch bald soweit sein.

Im Moment ist die One UI 4.0 Beta für das Samsung Galaxy S20, Galaxy S20+ und Galaxy S20 Ultra in den USA zugänglich. Wenn ihr das Update auf eurem Galaxy S20-Smartphone installieren möchtet, müsst ihr die Samsung Members-App installieren, sich mit eurem Samsung-Konto anmelden und dann auf der Startseite der App auf das Banner für das One UI Beta-Programm klicken.

Das auf Android 12 basierende One UI 4.0-Update bringt ein überarbeitetes UI-Design, komplett mit von Googles Material You inspirierten Farbthemen. Die neue Software bringt auch mehr Widgets mit einem neueren Design, ein aktualisiertes Widget-Picker-Menü, aktualisierte Stock-Apps, verbesserte Samsung Internet- und Samsung Keyboard-Apps sowie einen besseren Datenschutz und mehr Sicherheit.

Vermutlich wird Samsung in den nächsten Stunden auch bei uns in Deutschland die Android 12/ One UI 4 Beta für die Galaxy S20-Reihe starten.

Quelle(n):
SamMobile

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.