Pixel 6 (Pro): Google will Display-Probleme mit Dezember-Update beheben

Google Pixel 6 Pro Promo Header
Quelle: Google

Die neuen Pixel 6 und Pixel 6 Pro haben mit einigen Problemen zu kämpfen. Erst gestern kam ein neues hinzu, bei manchen Usern gibt es seltsame Flecken auf der Kamera. Ein paar Tage zuvor waren Probleme beim Display der beiden Geräte bekannt geworden. Diese will Google nun angehen.

Google hat nun im eigenen Community-Forum eine Lösung für die Display-Probleme angekündigt. Es scheint also mittels Software-Update zu beheben zu sein. Doch noch müssen wir ein wenig warten, denn erst mit dem Dezember-Update soll es eine Lösung geben.

Es soll nur ein kleines Problem sein, wer das Flackern des Displays nicht mehr haben will, der soll den Power-Button nicht drücken wenn das Gerät ausgeschaltet ist. Dürfte wohl zu machen sein, oder?

Wie es mit dem Kamera-Problem so weitergehen wird, ist noch nicht bekannt. Hier wird vermutet, dass es sich wohl eher um eine Hardware-Sache handeln könnte.

Quelle(n):
Google

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.