Google Pixel 6 (Pro): Die nächsten Probleme sind da, dieses mal mit der Kamera

Google Pixel 6 Pro
Quelle: Google

Auch beim Pixel 6 und Pixel 6 Pro hat Google wieder einmal Probleme. Kommt nicht wirklich überraschend, gehört es doch zur Geschichte des Herstellers, dass es mit allen Modellen in der Vergangenheit mal mehr, mal weniger Probleme gab.

Erst vor wenigen Tagen gab es Berichte über Displayprobleme beim Pixel 6 und 6 Pro. Und nun sind schon die nächsten Probleme aufgetaucht. Nun haben die Kameras der neuen Google-Phones ihr Probleme. Es gibt deutlich sichtbare Flecken, die insbesondere im Lowlight gut zu sehen sind. Und das ist dann doch ärgerlich.

Die Kamera weist merkwürdige „Flecken“ auf. Sowohl in der Kamera-App selbst, als auch im fertigen Bild sind diese deutlich erkennbar. Diese Flecken sind nur im Nachtmodus oder eben im normalen Modus mit der automatischen Nachtsicht-Erkennung erkennbar. Die Bilder, die am Tag entstanden sind, haben diese Flecken nicht. Diese scheinen wohl direkt auf dem Sensor zu liegen, denn eine Reinigung der Linse der Geräte schaffte keine Abhilfe.

Es scheint sich also um kein Software-Problem zu handeln. Das Problem derzeit ist, dass ein Umtausch der Geräte länger dauern könnte, da es beim Pixel 6 (Pro) weltweit eine enorme Nachfrage gibt und Ersatzgeräte knapp sind.

Quelle(n):
SmartDroid | Android-Hilfe | Tarnkappe

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.