Poco X3 Pro war am Black Friday das meistverkaufte Handy bei Amazon in Europa

Poco X3 Pro
Quelle: Poco

Die Black November Friday Shopping-Saison ist endlich vorbei, aber die Gerätehersteller sind immer noch dabei, die Verkaufsdaten des letzten Monats zu analysieren. Einer der interessantesten Punkte könnte von Xiaomi stammen, das in den sozialen Medien mitteilte, dass das Poco X3 Pro das meistverkaufte Smartphone in mehreren europäischen Ländern war.

Lu Weibing teilte auf der Social Media Seite Weibo mit, dass das Poco X3 Pro das meistverkaufte Smartphone während des Black Friday auf Amazon in Spanien, Frankreich, Deutschland, Italien, den Niederlanden und dem Vereinigten Königreich war. Amazon gibt keine Informationen zu den meistverkauften Produkten in einem bestimmten Zeitraum bekannt, aber eine archivierte Version der „Bestseller“-Seite von Amazon Deutschland vom 29. November zeigte das Poco X3 auf Platz 1. Ab dem 2. Dezember ist das Handy auf Amazon Deutschland auf den zweiten Platz gefallen.

Poco X3 Pro Amazon Black Friday 2021
Quelle: Weibo

Der Preis des Poco X3 Pro wurde zum Black Friday gesenkt: Das Modell mit 6 GB RAM und 128 GB Speicherplatz kostet nur noch 179 Euro (statt 249 Euro) und die Version mit 8 GB RAM und 256 GB Speicherplatz nur noch 200 bis 220 Euro (statt 299 Euro). Das ist ein ziemlich guter Preis für ein Telefon mit einem Snapdragon 860-Chipsatz und einem 120 Hz-Bildschirm.

Lu Weibing von Xiaomi wies darauf hin, dass die Verkäufe ein weiteres Zeichen dafür sind, dass Xiaomi in den westeuropäischen Märkten an Zugkraft gewinnt.

Quelle(n):
Weibo

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf


Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.