Samsung Galaxy Note 20-Reihe bekommt dritte Android 12/ One UI 4.0 Beta

Samsung Galaxy Note 20 One UI 4.0 Beta-Programm
Quelle: Samsung

Samsung ist fleißig dabei, One UI 4 Beta-Builds auf Basis von Android 12 für eine Reihe von Geräten zu veröffentlichen. In den letzten Wochen hat das Unternehmen zwei One UI 4-Beta-Builds für die Samsung Galaxy Note 20-Serie veröffentlicht.

Die erste Beta enthielt alle neuen Funktionen, die mit Android 12 eingeführt wurden, während die zweite Beta das Android-Sicherheitspatch-Level auf Dezember 2021 anhob. Samsung hat nun damit begonnen, den dritten Beta-Build für das Galaxy Note 20 und Galaxy Note 20 Ultra auszurollen, der verschiedene Fehlerbehebungen für die Geräte mit sich bringt.

Das dritte Beta-Update (Software-Version ZUL1) wird nun an das Samsung Galaxy Note 20 und Galaxy Note 20 Ultra verteilt. Das Update enthält die folgenden Fehlerbehebungen:

  • Das Problem der Fingerabdruck-Authentifizierung in einigen Apps wurde behoben
  • Behebung von Problemen, die bei der Auswahl von Elementen im Schnellbedienfeld nicht wirksam sind
  • Behebung von Fehlern bei der Datenanzeige im Zusammenhang mit dem Lautstärkemonitor
  • Behebung des Problems mit der Helligkeit des Bildschirms nach einem Neustart
  • Behebung des Problems der Pausen, wenn der Sperrbildschirm nicht schnell aufgelöst wird
  • Behebung von Abstürzen auf der Galaxy Watch 4
  • Behebung des Problems, dass sich der Akku schnell entlädt
  • Verbessertes Trennen der USB-Verbindung mit einem Windows-PC
  • Kleinere Probleme behoben

Quelle(n):
Twitter

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen Telegram-, WhatsApp-, X/Twitter- oder Mastodon-Kanal oder RSS-Feed!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert