OnePlus 6 und OnePlus 6T bekommen ab sofort OxygenOS 11.1.2.2

OnePlus 6T
Quelle: OnePlus

Im August 2021 veröffentlichte OnePlus das auf Android 11 basierende OxygenOS 11 für das OnePlus 6 und 6T. Leider ist das Flaggschiff nicht für das OxygenOS 12 Update auf Basis von Android 12 vorgesehen. Dennoch gibt es weiterhin Updates, nun erhalten die Geräte das OxygenOS 11.1.2.2 Update.

Das neueste OxygenOS 11.1.2.2-Update für das OnePlus 6 und 6T wird ausgerollt. Was die Änderungen betrifft, so bringt das Paket keine UI-Aktualisierungen oder signifikante Änderungen oder neue Ergänzungen mit sich.

Die neue Software behebt verschiedene schwerwiegende systembedingte Fehler und Probleme, die von den Nutzern der vorherigen stabilen Version gemeldet wurden. Darüber hinaus erhöht sie die Sicherheit des Systems, indem sie die Sicherheit auf November 2021 aktualisiert.

OnePlus 6 und OnePlus 6T OxygenOS 11.1.2.2 Changelog

  • System
    • Improved system stability and fixed known issues
    • Updated Android security patch to 2021.11

Wie alle anderen OnePlus-Updates ist dies hier auch ein gestaffelter Rollout, so dass es zunächst nur an eine kleine Anzahl von OnePlus 6/6T-Usern die Aktualisierung erhalten werden. Wenn es keine Bugs gibt, wird OnePlus den Rollout für alle anderen User freigeben.

Quelle(n):
GoAndroid

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.