Realme GT 5G angekündigt

Realme hat bereits bestätigt, dass das Realme GT 5G am 4. März vorgestellt wird. Heute hat man eine Vorschau auf das Flaggschiff-Telefon auf dem MWC Shanghai 2021 gegeben.

Im Mittelklasse- und High-End-Segment wird Realme sowohl die Snapdragon 8-Serie von Qualcomm als auch die 5G-Plattform der Dimensity-Serie von MediaTek einsetzen und zwei Flaggschiff-Serien veröffentlichen.

Eine wird sich auf den Leistungsaspekt konzentrieren, während die andere jeweils einen besonderen Fokus auf die Kameratechnologie haben wird. Die „Dual-Plattform-Dual-Flaggschiff“ genannte Strategie wird eine spannende Sache.

MediaTek hatte kürzlich die Flaggschiff-SoCs Dimensity 1200 und 1100 vorgestellt, und Realme hat bereits bestätigt, dass schon bald ein Flaggschiff mit dem MediaTek Dimensity 1200-SoC erscheinen wird.

Das Realme GT 5G wird mit dem Stainless Steel VC Cooling System ausgestattet sein, das die Wärmeableitungsleistung des Telefons verbessert, indem Edelstahl im Kühlsystem verwendet und die Struktur der Wärmeableitung optimiert wird.

Mögliche Realme GT 5G Spezifikationen

Das Realme GT 5G wird das Flaggschiff des Unternehmens für Q1 2021 sein. Unter der Haube wird ein Snapdragon 888-SoC stecken, gepaart mit bis zu 12 GB LPDDR5X RAM und 256 GB UFS 3.1-Speicher.

Es werden auch andere Speicherkonfigurationen erwartet, aber bis jetzt wurde nur die 12 GB/ 256 GB Variante bestätigt. Das Gerät wird mit der auf Android 11 basierenden Realme UI 2.0 ausgeliefert. Ein 4.880 mAh Akku versorgt das Gerät mit Energie und kann mit 65 Watt Schnellladung aufgeladen werden.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Jörn Schmidt

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.