Realme x Free Fire: Limited Edition des Realme 9 Pro+ wird am 21. April enthüllt

Realme x Free Fire
Quelle: Realme

Realme wird am 21. April offiziell das weltweit erste Smartphone zu Free Fire vorstellen: die Realme 9 Pro+ Free Fire Limited Edition.

Power x Style x Design – realme will immer wieder neu überraschen

Um die Möglichkeiten des Designs zu erforschen und die Grenzen zwischen Technik und Trends zu erweitern, ist Realme immer auf der Suche nach passenden Markenkooperationen und der Umsetzung von sinnvollen Kooperationen – getreu dem Motto „Power meets Style“, das sich in fast jeder Generation von Produkten seit der Gründung von Realme widerspiegelt.  

So hat Realme beispielsweise bereits – neben der Realme GT Master Edition im Jahr 2021 – mit dem renommierten japanischen Designer Naoto Fukasawa bei der Realme GT 2-Serie zusammengearbeitet, die das Premium-Flaggschiff-Smartphone Realme GT 2 Pro und das Performance-Flaggschiff-Smartphone Realme GT 2 umfasst; beide sind seit März offiziell in Deutschland erhältlich.

Bei den Realme Buds Q hat der Hersteller mit dem Hermès-Designer José Lévy kollaboriert, um eine Symbiose aus fortschrittlicher Technologie und zukunftsweisendem Design zu schaffen. 

Realme hat darüber hinaus Smartphone-Designs mit vielen berühmten IPs in verschiedenen Märkten weltweit angepasst, darunter Dragon Ball (mit der Realme GT NEO 2 Dragon Ball Z Edition) als jüngstes Beispiel und vielen weiteren, die dieses Jahr noch folgen werden.

Weitere Details zur Realme 9 Pro+ Free Fire Limited Edition werden in Kürze bekanntgegeben.

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.