Redmi Note 10-Serie kommt im Februar

Das Redmi Note 10 und das Redmi Note 10 Pro werden im Februar in Indien auf den Markt kommen. Insgesamt wird die Modellreihe sogar 3 Geräte umfassen.

Noch im Laufe des Monats wird die Redmi Note 10-Serie mit insgesamt drei unterschiedlichen Modellen vorgestellt werden. Dazu gehören das Redmi Note 10 4G, das Redmi Note 10 Pro 4G und das Redmi Note 10 Pro 5G.

Der bekannte Leaker Ishan Agarwal sagte gegenüber 91mobiles, dass die Preise der Redmi Note 10-Serie in Indien ziemlich aggressiv sein werden. Damit will man sich gegen den schnell wachsenden Rivalen Realme durchsetzen.

Zu den Spezifikationen gibt es derzeit nur Gerüchte. Das Redmi Note 10 Pro soll mit einem 6,67″ großem 120 Hz schnellen LCD-Display, einem Qualcomm Snapdragon 732G, 4 GB RAM, einer 64 MP Kamera (+ 8 MP + 2 MP + 2 MP), einem 5.050 mAh Akku und mit MIUI 12 auf Basis von Android 11 ausgestattet sein.

Quelle(n):
91mobiles

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.