Samsung Exynos 2100: Herzerwärmender Teaser kündigt Release des Flaggschiff-SoC an

Samsung bereitet sich auf die Vorstellung seines neuen Flaggschiff-SoC Exynos 2100 vor. Dieser soll im kommenden Jahr die Flaggschiffe antreiben, allen voran die Samsung Galaxy S21-Reihe.

Samsung hat eine Ankündigung für den 15. Dezember für den Exynos 2100 in einem Video angeteasert, in dem es sich bei seinen Fans dafür bedankt hat, dass sie dem Unternehmen in diesem schwierigen Jahr die Treue gehalten haben.

Wenn man den Gerüchten Glauben schenken darf, wird das Samsung Galaxy S21 mit dem Exynos 2100 die Modellvariante mit dem Qualcomm Snapdragon 888 Variante übertreffen. Doch da müssen wir erstmal abwarten.

Der Exynos 2100 wird Berichten zufolge die gleiche Architektur wie der SD888 haben, aber ein Leak deutet darauf hin, dass er höhere Taktraten bieten wird, was ihm theoretisch einen Leistungsvorteil gegenüber dem SD888 verschaffen würde.

Die Samsung Galaxy S21-Reihe soll dann am 14. Januar 2021 vorgestellt werden und ab dem 29. Januar 2021 im Handel erhältlich sein.

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.