Android 11 One UI 3.0: Neue Beta-Builds für Samsung Galaxy S10 & Galaxy Note 10 verzögern sich

Schlechte Nachrichten für alle User der Samsung Galaxy S10- & Galaxy Note 10-Reihe. Es scheint neue Probleme bei der One UI 3.0 Beta zu geben. die Android 11 Testversion verzögert sich.

Samsung hat nun mitgeteilt, dass sich die kommenden One UI 3.0-Beta-Updates für die 2019er-Flaggschiffe noch weiter verzögern werden. Der Hersteller versucht, alle Bugs und Probleme mit dem Akkuverbrauch zu beheben, bevor es nächste Woche veröffentlicht wird. Wenn alles glatt läuft.

Aufgrund der frühen möglichen Veröffentlichung der Galaxy S21-Serie scheint Samsung mit der Entwicklung und dem Testen der Android 11-basierten One UI 3.1 Benutzeroberfläche beschäftigt zu sein.

Derzeit scheint sich für Deutschland jedoch keine Verzögerung des finalen Updates anzukündigen. Gerade erst hatte Samsung ja die deutschen Termine für den Rollout des Android 11 Updates bekannt gegeben.

Quelle(n):
SamMobile

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.