Marvel gibt Starttermine der MCU-Filme der Phase IV bekannt

2020 hat es nicht einen MCU-Film im Kino gegeben. Das ist auch an Disney natürlich nicht spurlos vorbeigegangen. 2021 und den kommenden Jahren soll alles wieder besser werden, daher hat man nun die Starttermine der MCU-Filme für Phase IV bekannt gegeben.

Was können wir von Marvel im MCU Phase IV erwarten? Darüber hat Disney nun Auskunft gegeben. Was man noch ankündigte war eine Rückkehr der Fantastic Four ins MCU. Das soll die letzten filmischen Flops der F4 vergessen machen. Und auch die X-Men werden folgen.

Black Widow wird im Frühjahr 2021 in die Kinos kommen. Dann folgen Shang Chi and the Legend of the Ten Rings am 9. Juli 2021 und Captain Marvel 2 am 11. November 2021. 2022 geht es dann im März mit Doctor Strange In The Multiverse of Madness und dann am 6. Mai 2022 mit Thor: Love and Thunder weiter.

Insgesamt soll es 2021 dann 3 Marvel Filme geben. Mal sehen, ob der Plan klappt. Ferner kündigte man auch noch Ant-Man and the Wasp: Quantumania an, dieser soll wohl aber erst in Phase V dann kommen.

Auch zum traurigen Thema Black Panther äußerte sich Disney. Black Panther 2 wird kommen, allerdings wird Chadwick Boseman, der leider im August an Krebs verstarb, für immer King T’Challa bleiben. Disney wolle ihn ehren und man hat eine andere Idee für die Umsetzung.

Quelle(n):
Deadline

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.