Samsung Galaxy A51 bekommt Android 11 und One UI 3.0

Nutzer in Russland können nun das Samsung Galaxy A51 Update auf Android 11 und One UI 3.0 herunterladen. In den kommenden Wochen soll das Update auch für deutsche Nutzer verfügbar sein.

Russland macht also nun den Anfang. Dortige User können nun die neueste Android-Iteration auf dem A51 installieren. Die Aktualisierung hat die Bezeichnung A515FXXU4DUB1.

Mit Android 11 und auch One UI 3.0 gibt es viele Neuerungen, wie die einmaligen Berechtigungen, den eigenen Bereich für eingegangene Nachrichten in der Benachrichtigungsleiste sowie die schwebenden „Chat-Bubbles“.

Mal sehen, wie lange es dauert, bis auch die deutschen User des Galaxy A51 von Samsung mit dem Update versorgt werden.

Quelle(n):
SamMobile

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.