Samsung Galaxy Book S ebenfalls vorgestellt

Das Samsung Galaxy Book S wurde ebenfalls vorgestellt. Das Besondere: Es ist mit einem Qualcomm Snapdragon 855 ausgestattet und läuft mit Windows 10

Das Samsung Galaxy Book S wurde ebenfalls vorgestellt. Das Besondere: Es ist mit einem Qualcomm Snapdragon 855 ausgestattet und läuft mit Windows 10.

Wird das nun der Durchbruch der ARM-Technologie auf Windows-Rechnern? Mit dem Samsung Galaxy Book S kommt ein Notebook, welches nicht auf der Intel x86-Prozessortechnologie basiert, sondern auf ARM.

Samsung bewirbt sein neuestes Notebook mit der Always-On-LTE-Funktionalität. Ohne WiFi-Verbindung und lange Startzeiten soll alles für den Nutzer sofort auf dem Notebook zur Verfügung stehen.

Das Samsung Galaxy Book S kommt mit 13,3″ Display und Touchscreen-Funktionen. Mit 960 g ist das Gerät extrem leicht. Samsung verspricht 40 Prozent mehr CPU-Leistung als noch beim Galaxy Book 2 und sogar 80 Prozent mehr Grafikleistung.

Dazu gibt es 8 GB LPDDR4X-RAM, 256 GB/ 512 GB internen Speicher, dieser ist erweiterbar auf 1 TB. AKG optimierte Stereo-Lautsprecher mit Dolby Atmos gehören ebenfalls zum Lieferumfang. Das Notebook soll mit einer Akkuladung bis zu 23 Stunden durchhalten.

Technische Daten des Samsung Galaxy Book S:

  • OS: Windows 10 Home / Pro
  • Display: 13,3 Zoll FHD TFT (16:9)
  • Touch: 10-Punkte-Multi-Touch
  • Maße: 305,2 x 203,2 x 6,2-11,8 mm, 0,96 kg
  • SoC: Qualcomm Snapdragon 8cx, 7 nm 64-bit Octa-Core (Max. 2,84 GHz + 1,8 GHz)
  • RAM: 8 GB RAM (LPDDR4X)
  • Speicher: 256/ 512 GB + microSD (bis zu 1 TB)
  • Kamera: 720p
  • Akku: 42Wh (typisch)
  • Schnittstellen: LTE Cat.18, Nano SIM, Wi-Fi 802.11 a/b/g/n/ac (2.4/5GHz), VHT80 MU-MIMO, Bluetooth 5.0, USB Type-C, GPS
  • Sonstiges: Fingerabdruckscanner, Windows Hello, Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung, Stereo-Lautsprecher mit AKG-Branding und Dolby Atmos
  • Erscheinungszeitraum: Herbst 2019

Werde Mitglied in der Samsung Gruppe auf MeWe | Facebook

Das Samsung Galaxy Book S wird ab Herbst in Deutschland in den Farben „Earthy Gold“ und „Mercury Gray“ für EUR 1.099,00 zu haben sein.

Quelle(n):
Pressemitteilung

Default image
Jörn Schmidt
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10
Leave a Reply

Datenschutz
Schmidtis Blog, Besitzer: Jörn Schmidt (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Schmidtis Blog, Besitzer: Jörn Schmidt (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.