Samsung Galaxy M30 Release am 27. Februar geplant

Samsung Galaxy M30 Release-Ankündigung

Ende Januar wurden bereits das Samsung Galaxy M10 und auch Galaxy M20 offiziell vorgestellt. Nun folgt der Dritte im Bunde, dass Samsung Galaxy M30. Das Smartphone wird am 27. Februar vorgestellt werden.

Samsung Galaxy M30 Release-Ankündigung

Samsung hat auf Twitter bestätigt, dass mit dem Galaxy M30 ein weiteres Modell der neuen Galaxy M-Reihe am 27. Februar sein Debüt feiern wird. Und Samsung liefert dann auch gleich das passende Pressebild zu dritten Gerät mit.

Erkenntnisse zu den technischen Spezifikationen gibt es bereits auch seit einigen Tagen. Und das Samsung Galaxy M30 wird ein anständig ausgestattetes Mittelklasse-Smartphone werden.

Das Samsung Galaxy M30 soll mit einem 6,4″ „Infinity U“ S-AMOLED FullHD+ Display mit 2.340 x 1.080 Auflösung ausgestattet sein. Im Inneren soll der Exynos 7904 sein Werk verrichten, dieser wird von 4 GB RAM unterstützt werden. Der interne Speicher soll wahlweise 64 GB oder 128 GB groß sein.

Auf der Rückseite soll eine Triple-Kamera mit 13 MP und 2 x 5 MP Auflösung verbaut sein, auf der Vorderseite eine 16 MP Kamera. Der Akku soll eine Kapazität von 5.000 mAh besitzen. Als Betriebssystem soll Android 8.1 Oreo zum Einsatz kommen. Die Maße betragen anscheinend 159 x 75,1 x 8,4 mm.

Das Samsung Galaxy M20 soll auch den Weg zu uns nach Deutschland finden, es ist also davon auszugehen, dass auch das Samsung Galaxy M30 hierzulande in den Handel kommen wird.

Quelle(n):
https://twitter.com/SamsungMobileIN/status/1097374612269219840

Jörn Schmidt
Über Jörn Schmidt 18995 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*