Samsung Galaxy S10 Lite: „Punch Hole“ Curved Display an Bord

Samsung Logo

Seit einigen Tagen sprechen wir über ein mögliches Samsung Galaxy S10 Lite. Leaks deuten darauf hin, dass es existiert und dass wir es bald sehen werden.

heute ist es an der Zeit, Details über das Design des möglichen Samsung Galaxy S10 Lite zu sprechen. Samsung wurde für ein Patent zugelassen, das perfekt mit dem Design des Galaxy S10 Lite übereinstimmen könnte. Es könnte ein Gerät ähnlich dem Galaxy S10e sein, das Anfang des Jahres vorgestellt wurde, aber mit einigen neuen Funktionen.

Uns erwartet ein High-End-Smartphone. Es wird mit dem Qualcomm Snapdragon 855 ausgestattet seine, in einigen Ländern dann mit dem entsprechenden Exynos-Modell.

Das aufgetauchte Patent von Samsung offenbart ein interessantes Design. Es wird nicht ganz so fortgeschritten sein wie beim Samsung Galaxy Note 10. Im Gegensatz zum Samsung Galaxy S10e wird aber ein gebogenes Display verbaut sein, wenn auch nicht ganz sco stak gekrümmt.

Ein weiterer Punkt, der auffällt, sind die Frontkameras. Dieses Gerät verfügt über zwei Sensoren, die sich in der gleichen Position befinden wie beim Samsung Galaxy S10+.

Mögliche Samsung Galaxy S10 Lite Spezifikationen

Angeblich können wir mit einem 6,7″ FullHD+ AMOLED-Display, dem Qualcomm Snapdragon 855, 8 GB RAM, 128 GB internem Speicher, einer 48 MP Hauptkamera + 12 MP Ultraweitwinkel + 5 MP Tiefensensor, 32 MP Frontkamera, einem 4.500 mAh Akku und 45 Watt Schnellladen rechnen.

Auch wird das Gerät bereits mit Android 10 getestet. Wann mit dem Samsung Galaxy S10 Lite Release zu rechnen sein wird, steht noch nicht fest.

Samsung Galaxy S10 Lite Design-Patent

Jörn Schmidt
Über Jörn Schmidt 19344 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*