Samsung Galaxy S10- und Galaxy Note 10-Serie: Dritte Android 12/ One UI 4.0 Beta gestartet

Samsung One UI 4.0
Quelle: TechTalkTV

Vor ein paar Wochen kündigte Samsung das auf Android 12 basierende One UI 4.0 Beta-Programm für die Geräte der Galaxy S10- und Galaxy Note 10-Serie an. Leider ist die Beta aber nur auf die südkoreanischen Modelle beschränkt. Dort hat Samsung gerade das dritte One UI 4.0 Beta-Update basierend auf Android 12 veröffentlicht.

Den Angaben zufolge rollt Samsung das auf Android 12 basierende One UI 4 Beta 3 Update für das Galaxy S10e, Galaxy S10, Galaxy S10+, Galaxy S10 5G, Galaxy Note 10 und Galaxy Note 10+ in Südkorea aus.

Das Changelog der dritten One UI 4 Beta für beide Galaxy-Reihen ist den Angaben zufolge identisch. Das Changelog enthält Korrekturen für die medienbezogenen Fotos, die nicht gespeichert werden, Verbesserung der Systemverlangsamung, wenn eine Benachrichtigung eintrifft, häufig auftretende Fehlfunktionen des Filters und AKG 400 Fehler.

Samsung Galaxy S10- und Galaxy Note 10-Serie One UI 4.0 Beta #3 Changelog

  • Media-related photo not being saved (when capturing/gallery/dual messenger does not work, etc.)
  • Improvement of system slowdown when a notification occurs
  • Malfunction filter frequently occurs
  • AKG N400 connection error
  • In My Files/Gallery app Korean file name not found

Quelle(n):
Sammy Fans

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.