Samsung Galaxy S10 zeigt sich möglicherweise in freier Wildbahn

Samsung Galaxy S10 Leak

Sehen wir hier das kommende Samsung Galaxy S10 erstmals in freier Wildbahn. Jedenfalls hat es den Anschein, dass es sich dabei um das neue Flaggschiff handelt. Denn das Kameraloch ist rechts oben im Display zu sehen.

Samsung Galaxy S10 Leak

Noch werden wir uns knapp zwei Monate gedulden müssen, bis das neue Samsung Galaxy S10 vorgestellt werden wird. Doch natürlich gibt es bereits Testgeräte, und eines davon scheint jetzt in freier Wildbahn aufgetaucht zu sein.

Das Samsung Galaxy S10 hat die Modellbezeichnung SM-G970F sein. Ferner soll es auch erstmals mit Reverse Wireless Charging erscheinen, bei Samsung heißt die Technologie dann Powershare heißen.

   Alle Samsung Galaxy S10 News →   

Das „normale“ Samsung Galaxy S10 soll mit einem 6,1″ Dual-Edge-Display und in Speichervarianten mit 128 oder 512 GB angeboten werden. Diese sollen 799 bzw. 999 Pfund kosten, wären also umgerechnet ca. EUR 889,00 bzw. EUR 1.111,00. So der letzte Stand der Dinge.

Es soll in den Farben Schwarz, Weiß, Grün und Blau erscheinen, ob aber auch jede Farbe zu uns nach Deutschland kommen wird, ist bisher aber nicht bekannt.

Quellen besagen, dass die Samsung Galaxy S10-Reihe am 20. Februar 2019 im Rahmen des MWC 2019 in Barcelona vorgestellt werden. Als Verfügbarkeitstermin wird der 8. März 2019 genannt. Es soll auch eine 5G-Modellvariante geben wie wir wissen, diese soll wohl aber erst im 2. Quartal 2019 präsentiert werden.

Quelle(n):
https://twitter.com/inss0317/status/1073801890410881025

Jörn Schmidt
Über Jörn Schmidt 18342 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*