Samsung Galaxy S22 Ultra: Offizielles Pressebild bestätigt endlich den Namen

Samsung Galaxy S22-Reihe Pressebild
Quelle: @BenGeskin

Ein geleaktes Pressebild, das Samsung’s kommendes Galaxy S22+ und Galaxy S22 Ultra zeigt, ist jetzt in ganzer Größe aufgetaucht. Es gibt uns einen genauen Blick auf beide Geräte und bestätigt einige der Details, die wir in verschiedenen Leaks in den letzten Monaten gesehen haben. Das neue Bild bestätigt, dass das Top-Flaggschiff auch wirklich Samsung Galaxy S22 Ultra heißen wird.

Wie man auf dem beigefügten Bild sehen kann, sieht das Samsung Galaxy S22 Ultra dem Galaxy Note 20 Ultra sehr ähnlich, mit Ausnahme des Kameramoduls. Im Gegensatz zum Galaxy S21 Ultra ist jede rückwärtige Kamera des Galaxy S22 Ultra in separaten kreisförmigen Kamerainseln untergebracht, was dem Layout des LG Velvet ähnelt. Ansonsten sieht es ziemlich genau so aus wie ein Galaxy Note 20 Ultra in Mystic Bronze.

Samsung Galaxy S22 Ultra Teaser-Poster
Quelle: LetsGoDigital

Die Modelle werden entweder mit dem Snapdragon 8 Gen 1-Chip oder Samsung’s Exynos 2200-SoC (je nach Region) ausgestattet sein, und das Spitzenmodell Galaxy S22 Ultra wird S Pen-Unterstützung bieten. Darüber hinaus haben wir erfahren, dass das Galaxy S22 Ultra eine 108 MP Primärkamera, eine 12 MP Ultraweitwinkelkamera, eine 10 MP 10x Telekamera und eine weitere 10 MP 3x Telekamera verbaut haben wird.

Im Moment gibt es keine weiteren Informationen über das Samsung Galaxy S22-Lineup. In den kommenden Wochen werden wir aber sicherlich noch deutlich mehr erfahren werden.

Quelle(n):
LetsGoDigital

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.