Samsung Galaxy S23-Reihe: Display wird von Gorilla Glass Victus 2 geschützt

Corning Gorilla Glass Victus 2
Quelle: Corning

Die kommenden Samsung Galaxy S23-Modelle werden die ersten sein, die mit dem neuen Gorilla Glass Victus 2 ausgestattet sind. Das hat der Hersteller heute offiziell bestätigt.

Gorilla Glass Victus 2 ist darauf ausgerichtet, Stürze zu überstehen, einschließlich Stürze auf sehr raue Oberflächen wie Beton aus bis zu 1 m (Hüfthöhe) oder bis zu 2 m (Kopfhöhe), wenn es auf Asphalt fällt. Diese verbesserte Sturzfestigkeit geht jedoch nicht auf Kosten der Kratzfestigkeit.

Gorilla Glass Victus 2 enthält durchschnittlich 22 Prozent recycelten Inhalt. Dies hat ihm ein Environmental Claim Validation-Zeichen eingebracht. Vermutlich wird das neue Glas sowohl die Vorder- als auch die Rückseite der Samsung Galaxy S23-Telefone schützen.

„Wir arbeiten mit gleichgesinnten Partnern wie Corning zusammen, um die Leistung zu verbessern und gleichzeitig unsere Auswirkungen auf die Umwelt zu verringern. Unsere nächste Generation der Galaxy-Flaggschiff-Smartphones sind die ersten Geräte, die Corning® Gorilla® Glass Victus® 2 verwenden, das eine bessere Haltbarkeit und gleichzeitig mehr Nachhaltigkeit bietet.“

Stephanie Choi, Executive Vice President and Chief Marketing Officer at Samsung MX

Quelle(n):
Corning

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen Telegram-, WhatsApp-, X/Twitter- oder Mastodon-Kanal oder RSS-Feed!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert