Samsung Galaxy Tab S8, S8+ & S8 Ultra: Ausschließlich mit Snapdragon 898 und 45 Watt Schnellladen

Samsung Galaxy Tab S7+ 5G

Samsung wird die Galaxy Tab S8-Serie wahrscheinlich Anfang 2022 auf den Markt bringen, und ein neuer Leak hat nun einige weitere Details über das Premium-Tablet enthüllt. Es wird vermutet, dass Samsung den kommenden Exynos 2200 und seine AMD-GPU zugunsten des Snapdragon 898 von Qualcomm in der Galaxy Tab S8-Serie komplett streichen wird.

Samsung dürfte sich so langsam auf die Veröffentlichung der Galaxy Tab S8-Reihe vorbereiten. Erste Details der Tablet-Reihe sind bereits vor der Markteinführung aufgetaucht und dürften Fans der Serie einiges zu bieten haben.

Laut Ice Universe wird die Samsung Galaxy Tab S8-Serie ausschließlich den Qualcomm Snapdragon 898 verwenden. Das bedeutet, dass die Premium-Tablets der nächsten Generation nicht mit dem Exynos 2200 und seiner AMD-GPU ausgestattet sein werden. Derzeit ist unklar, warum das so sein wird, aber auch ein früherer Leak zum Samsung Galaxy S22 sagte ebenfalls, dass die meisten Länder den Snapdragon 898 erhalten würden.

Die Samsung Galaxy Tab S8-Serie wird auch über eine 45 Watt-Schnellladefunktion verfügen. Das ist natürlich keine große Neuigkeit, denn auch die Tab S7-Reihe bietet bereits diese Ladeleistung. Allerdings hätte man erwarten können, dass Samsung bei seinen Tablets eine noch schnellere Ladefunktion anbietet.

Quelle(n):
Twitter

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.