Sony Xperia 1 IV bereits im GeekBench aufgetaucht

Sony Xperia 1 IV
Quelle: LetsGoDigital

Das kommende Sony Xperia 1 IV ist nun vermutlich bereits im GekkBench aufgetaucht. Ein Modell mit der Nummer XQ-CT54, das mit Android 12 ausgestattet ist, wurde dort entdeckt. Und dabei soll s sich um das nächste Sony Flaggschiff handeln.

Für das Sony Xperia 1 IV sollen bereits zwei Modelle, XQ-CT72 und XQ-CQ72, die ECC-Zertifizierung erhalten haben. Das nun aufgetauchte Modell XQ-CT54 soll die europäische Version des XQ-CT72 sein.
Und alles deutet dabei auf das neue Sony-Flaggschiff hin.

Hinter dem verbauten Prozessor steht ein Fragezeichen, der Qualcomm Snapdragon 8 Gen 1 könnte es sein. Das mit 12 GB RAM bestückte und mit Android 12 laufende Sony-Flaggschiff im GeekBench könnte allerdings auch bereits mit dem Snapdragon 8 Gen 1+ unterwegs sein.

Sony Xperia 1 IV Geekbench
Quelle: GeekBench

Laut den letzten Informationen soll das Sony Xperia 1 IV  mit einem 6,38″ Samsung E5 LTPO-Display ausgestattet zu sein, wobei das OLED-Panel auch die VRR-Technologie (variable refresh rate) unterstützen soll.

Es soll 168,4 mm (Länge) x 70,9 mm (Breite) groß sein. Das Flaggschiff soll auch über ein Quad-Kamera-Setup mit folgenden Merkmalen verfügen:

  • Haupt-(Weitwinkel-)Kamera: 48 MP, 1,22 um, 1/1,28″, nativer Bayer
  • Ultra-Weitwinkel-Kamera: 48 MP, 0,7 um, 1/2,43″, Quad-Bayer (Pixel-Binning auf 12 MP)
  • Teleobjektiv-Kamera: 48 MP, 0,7 um, 1/2,43″, Quad-Bayer (Pixel-Binning auf 12 MP)
  • Periskop-Teleobjektivkamera: 1/2″ (keine weiteren Details)

Es gibt Gerüchte, wonach das Sony Xperia 1 IV unverschämt teuer werden könnte. Doch offiziell gibt es von Sony noch keine Informationen zum kommenden Flaggschiff, daher sollte man weiter skeptisch sein.

Quelle(n):
Sumahodigest

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.