Sony Xperia 1 IV zeigt sein Innenleben

Sony Xperia 1 IV
Quelle: Sony

Das Sony Xperia 1 IV unterscheidet sich von seinem Vorgänger unter anderem dadurch, dass das Periskopmodul einen stufenlosen Zoom im Bereich von 85-125 mm (3,5- bis 5,2-fache Vergrößerung) bietet.

Das untenstehende Video von WekiHome zeigt einen Teardown des Sony Xperia 1 IV. Die Rückseite ist geklebt, aber der Rest wird mit Schrauben zusammengehalten, sogar die Kopfhörerbuchse, was den Austausch im Falle einer Reparatur relativ einfach machen sollte. Der Austausch des Bildschirms erfordert allerdings eine fast vollständige Demontage.

Wie man im Teardown sehen kann, ist die Rückseite des Displays mit Kupferband abgedeckt, um die Wärme vom Chipsatz wegzuleiten. Doch vermutlich wird dies nicht komplett ausreichen, denn auch der Snapdragon 8 Gen 1 kämpft mit Überhitzungsproblemen.

Das Sony Xperia 1 IV wird seit letzter Woche in Europa ausgeliefert. Wer die 1.400 Euro ausgeben möchte, kann sich also ein Gerät sichern.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.