Sony’s Xperia-Smartphone-Sparte meldet ersten Gewinn seit Jahren

Das erste Quartal eines Kalenderjahres ist für Sonys Xperia-Smartphone-Geschäft nie besonders gut gelaufen, und das war auch 2021 nicht anders, wie die japanische Marke in ihrem jüngsten Geschäftsergebnis bestätigt.
Sony lieferte im ersten Quartal des Jahres 400.000 Xperia-Smartphones aus

Die Ergebnisse sind alles andere als bahnbrechend und folgen auf ein Urlaubsquartal, in dem 1 Million Geräte verkauft wurden. Aber es gibt auch einige gute Nachrichten.

Die Nachfrage nach Xperia-Handys war stabil im Vergleich zum Vorjahresquartal, in dem Sony ebenfalls 400.000 Smartphones auslieferte. Die meisten Marken streben ein jährliches Wachstum an, doch Sony meldet seit Jahren rückläufige Zahlen, so dass das Erreichen von Stabilität keine leichte Aufgabe ist.

Darüber hinaus stieg der Umsatz der Sparte Mobile Communications im ersten Quartal 2021 leicht auf 74,15 Mrd. JPY (680,75 Mio. $), gegenüber 70,38 Mrd. JPY (6461,3 Mio. $) im ersten Quartal 2020.

Für Sonys Geschäftsjahr 2020 (April 2020 bis März 2021) wurden insgesamt 2,9 Millionen Xperia-Smartphones an Kunden ausgeliefert, ein leichter Rückgang im Vergleich zu den 3,2 Millionen, die im Geschäftsjahr 2019 ausgeliefert wurden.

Darüber hinaus hat Sony mitgeteilt, dass das Geschäftsjahr 2019 das erste Geschäftsjahr seit 2017 war, in dem die Sparte Mobile Communications einen Gewinn auswies. Letztere besteht vor allem aus dem Xperia-Smartphone-Geschäft, umfasst aber auch einige kleinere Internetdienste, die Sony anbietet.

Konkret meldete Sonys Sparte im Geschäftsjahr, das im März 2021 endete, einen Gewinn von 27,67 Milliarden JPY (254,96 Millionen US-Dollar). Das bedeutet jedoch nicht, dass der Kampf vorbei ist. Im jüngsten Quartal verlor die Smartphone-Sparte wieder 14,12 Mrd. JPY (129,58 Mio. $).

Quelle(n):
Sony

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Jörn Schmidt

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.